Wer bestimmt was Schüler lernen?

Interessante Links zum Thema Bildung aus der Sicht der Verantwortlichen für Lehrpläne

 

Hinterfragen Sie sich selbst! Werden in den Lehrplänen Schüler bzw. Menschen ganzheitlich berücksichtigt?

Bemerkung:

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Aufgabe aller staatlichen Gewalt. (§ 1 GG / Deutsches Grundgesetz)

Trifft dieser Paragraph auf die Bildungsprozesse / Lehrpläne allgemeinbildender Schulen zu? Wenn man aus der menschlichen Verhaltensforschung weiß, wie leicht Menschen verführbar / manipulierbar / steuerbar sind, stellt sich die Frage, warum umfangreiches Basiswissen über Erkenntnisse menschlicher Verhaltensforschung kaum bis nicht in den Lehrplänen berücksichtigt wird. Ist es für einen Menschen nicht entwürdigend, wenn sein Unwissen über Erkenntnisse der menschlichen Verhaltensforschung von Wissenden ausgenutzt wird und von denen zu deren Eigennutz gelinde gesagt – immer wieder vorkommend – über den Tisch gezogen werden?

mehr auf FestivalMensch

Advertisements