KULTUR OHNE BILDUNG?

Auszug aus: Arbeitsgemeinschaft Psychosoziale Gesundheit Kultur ohne Bildung: „Wir haben, grob gesagt, starke Bildungsinstitute ohne Kultur“, gibt der Schriftsteller und Journalist Gert Heidenreich in seinem Beitrag zu bedenken. Das liegt weder an den Lehrenden noch an den Lernenden, sondern an dem derzeitigen grotesk falschen Verständnis von Bildung. Bildung als Konditionierung auf die Praxisbedürfnisse des Staates … KULTUR OHNE BILDUNG? weiterlesen

Advertisements

Gesundheit – FATIGUE-SYNDROM: CHRONISCHE MÜDIGKEIT BIS ZUR ERSCHÖPFUNG

Viele Krankheiten könnten oft vermieden werden, wenn Grundwissen rund um die Gesundheit präventiv vermittelt würde. Ebenso bildet sich möglicherweise Verständnis für Mitmenschen, die an einem solchen Krankheitsbild leiden. Auszug Prof. Dr. med. Volker Faust Arbeitsgemeinschaft Psychosoziale Gesundheit Hier im Beispiel das Fatigue-Syndrom: .....  Müde, matt, abgespannt, urlaubsreif, mitgenommen, rasch erschöpft, erschlagen, zermürbt, entkräftet, „am Ende“ … Gesundheit – FATIGUE-SYNDROM: CHRONISCHE MÜDIGKEIT BIS ZUR ERSCHÖPFUNG weiterlesen

Seelisch Kranke unter uns

Je mehr man darüber weiß, desto besser kann man damit umgehen. Würden bspw. Schüler in Schulen darüber gelehrt, würde vielen von ihnen im späteren Verlauf ihres Lebens so einiges Leid erspart bleiben.  NARZISSMUS Selbstverliebtheit – Selbstbezogenheit – Selbstbewunderung – Egoismus Narzisstische Wesenszüge (überhöhte Anspruchshaltung, unkritische Selbsteinschätzung, ausnützerische und egoistische Einstellung, Neid und Überheblichkeit) nehmen offenbar … Seelisch Kranke unter uns weiterlesen

Zeit ist Geld?

"Wenn Du wirklich glaubst, dass die Umwelt weniger wichtig ist als die Wirtschaft, dann versuche mal die Luft anzuhalten, während Du Dein Geld zählst." Dr. Guy Mc Pherson Zeit bedeutet bezogen auf den Menschen seine Lebenszeit. Ob Menschen, die sich der Einstellung "Zeit ist Geld" dies so sehen können, ist fraglich. „Wer Zeit als monetäres … Zeit ist Geld? weiterlesen

Wo ist der Punkt, wo der Moment, wo ….

Die meisten Menschen wünschen sich sicherlich Frieden, Umweltschutz und Gerechtigkeit. ABER wie sieht es mit der Fähigkeit aus, diese Wünsche umzusetzen? Wenn Menschen keinen Krieg, keine Umweltzerstörung, kein Unrecht etc. wünschen, wo sind dann die Ursachen, dass sich Menschen immer wieder bekriegen, terrorisieren, die eigene Umwelt zerstören und / oder sich Unrecht verhalten oder das … Wo ist der Punkt, wo der Moment, wo …. weiterlesen

Korrektive sind dringend notwendig

Je weniger Menschen im Laufe ihrer Karriere in ihren negativen Verhaltensweisen gebremst werden – fängt bereits in Schulen an – desto mehr halten sie ihr Verhalten für rechtens. Unter Umständen mit fatalen Folgen. Korrektive sind aber wiederum oft nur möglich, wenn Kritik seitens des Kritisierten auch verstanden wird. Oft ist leider zu beobachten – häufig … Korrektive sind dringend notwendig weiterlesen

Methoden der Manipulation

Empfehlung: Interessiere Dich für Mechanismen der Manipulation.    Autor Elias Erdmann Vorwort Es begann schon in meiner Kindheit, kurz nach der Einschulung im Religionsunterrichts. Da erzählte uns die Lehrerin die Geschichte von Noah, wie er in seiner Arche von jeder Art zwei Tiere mitnahm und dass alle anderen Lebewesen bei dieser Flut umgekommen seien. Nun … Methoden der Manipulation weiterlesen