Eine spezielle Form der Hassmanifestation ist das Vorurteil …

Auszug aus Menschenkenntnis durch Charakterkunde (Josef Rattner - Bechtermünz - Verlag) .... welches eine kollektiv-psychologische Erscheinung ist, die aber auch in individueller Ausprägung vorkommt. Wir definieren das Vorurteil als ein ungünstiges Urteil über Personen und Sachen, das nicht auf Erfahrung basiert und aus affektiven Gründen sehr schwer korrigierbar ist. Vorurteile werden aufgrund neuer Erkenntnisse kaum … Eine spezielle Form der Hassmanifestation ist das Vorurteil … weiterlesen

Advertisements

Lehrer schreiben Brandbriefe, Eltern klagen, ….

Rektoren bestellen Wachschutz: Mobbing, Gewalt, Rassismus wird an vielen Schulen zum Problem. ....... ?? https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/armut-gewalt-ausgrenzung-ist-schule-machtlos-dagegen-sendung-vom-5-april-2018-100.html Menschen werden nicht als Täter / Mittäter geboren, sofern keine Anomalien vorliegen, sie werden durch Wahrnehmungsprozesse / Bildungsprozesse ihres Umfeldes - auch durch mangelhafte menschliche Bildungsprozesse durch mangelhaften Bildungssystemen - zu Täter / Mittäter gebildet. Man muss sich schon wundern, … Lehrer schreiben Brandbriefe, Eltern klagen, …. weiterlesen