Eine spezielle Form der Hassmanifestation ist das Vorurteil …

Auszug aus Menschenkenntnis durch Charakterkunde (Josef Rattner - Bechtermünz - Verlag) .... welches eine kollektiv-psychologische Erscheinung ist, die aber auch in individueller Ausprägung vorkommt. Wir definieren das Vorurteil als ein ungünstiges Urteil über Personen und Sachen, das nicht auf Erfahrung basiert und aus affektiven Gründen sehr schwer korrigierbar ist. Vorurteile werden aufgrund neuer Erkenntnisse kaum … Eine spezielle Form der Hassmanifestation ist das Vorurteil … weiterlesen

Advertisements

Lehrer schreiben Brandbriefe, Eltern klagen, ….

Rektoren bestellen Wachschutz: Mobbing, Gewalt, Rassismus wird an vielen Schulen zum Problem. ....... ?? https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/armut-gewalt-ausgrenzung-ist-schule-machtlos-dagegen-sendung-vom-5-april-2018-100.html Menschen werden nicht als Täter / Mittäter geboren, sofern keine Anomalien vorliegen, sie werden durch Wahrnehmungsprozesse / Bildungsprozesse ihres Umfeldes - auch durch mangelhafte menschliche Bildungsprozesse durch mangelhaften Bildungssystemen - zu Täter / Mittäter gebildet. Man muss sich schon wundern, … Lehrer schreiben Brandbriefe, Eltern klagen, …. weiterlesen

Menschen ohne Empathie – je mehr man über ihre Verhaltensweisen weiß, desto besser kann man sich vor ihnen schützen

Weiß man beispielsweise, dass es Menschen ohne Mitgefühl gibt, werden einem unter anderem viele negative gesellschaftspolitische und umweltzerstörende Ursachen einleuchtender.

Appell an Eltern und Großeltern

Warum ist der Appell speziell an Eltern und Großeltern gerichtet? Die emotional engste zwischenmenschliche Beziehung ist wahrscheinlich die Eltern-Kindbeziehung. Wir gehen deshalb davon aus, dass Eltern und Großeltern im Hinblick auf eine lebenswerte Zukunft unserer ALLER Kinder am ehesten emotional ansprechbar, interessiert und besorgt sind.

Zwei Zitate, welche

für anderes Handeln sprechen. "Die Verschmutzung des Planeten ist nur die Spiegelung des Außen von einer psychischen Verschmutzung im Inneren, ein Spiegel für die Millionen von unbewussten Menschen, die keine Verantwortung für ihren inneren Raum übernehmen." (Eckhart Tolle) "Die Definition des Wahnsinns ist immer wieder das gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." (Albert … Zwei Zitate, welche weiterlesen

Vergleich ganzheitlicher Therapie zwischen einzelnem Patienten und Gesellschaft

Der Weg zur nachhaltigen Gesundung eines psychosomatisch erkrankten Menschen und einer Gesellschaft ist ähnlich. Medikamente werden durch mögliche Gesetze und Psychotherapie durch Menschenkunde ersetzt.        Die Vorteile der ganzheitlichen Medizin sollten endlich auch auf die Gesundung gesellschaftlicher Entwicklungen  übertragen werden.