Hinterfrage Denken- Verhaltensweisen und kausale Zusammenhänge – auch von Dir selbst

in Bearbeitung

Fördert Umdenken einen Bewusstseinswandel?

Viele Menschen sind sich bewusst, dass Menschen oft leicht manipulierbar sind mit den daraus folgenden fatalen Folgen. WARUM setzen sie sich dann kaum für Aufklärung über Manipulationsmechanismen ein?

weitere Beispiele:

Hast Du Dich schon gefragt, warum Du denkst wie Du denkst und Dich verhältst wie Du Dich verhältst?

  • warum die meisten Menschen denken, ihr eigenes Denken entspricht dem gesunden Menschenverstand?
  • warum viele Menschen das Denken und das Verhalten anderer oft nicht verstehen?
  • neige ich immer wieder zu Schuldzuweisungen – wenn ja warum?
  • neige ich zu Verallgemeinerungen – wenn ja warum?
  • neige ich zu Abwertungen von Mitmenschen, die anders denken und handeln wie ich – wenn ja warum?
    • bin ich mir über ein solch mögliches eigenes  Verhalten bewusst
    • wenn ich beispielsweise weiß, dass Abwertungen Andersdenkender mit großem Konfliktpotential behaftet ist, warum mache ich es dann?
  • würdest Du Menschenkunde als Schulfach befürworten?
    • sollte man darüber diskutieren – siehe Appelle an ….
    • kannst Du die Schwierigkeiten, die seitens Befragter zu Menschenkunde bestehen, nachvollziehen und als hinderlich erkennen?
  • hast Du schon geistige Korruptheit an Dir selbst erkannt – bspw. zu erkanntem Unrecht gegenüber Mitarbeitern geschwiegen, um keine eigenen Nachteile zu erfahren?
    • hast Du schon mal Deine mögliche eigene Mittäterschaft bspw. in der Zerstörung der Umwelt, Diffamierung / Mobbing von Mitarbeitern, Familienangehörigen, etc. hinterfragt?
    • wie könnte man solchen Verhaltensweisen bestmöglich entgegenwirken?
    • bin ich ein Nörgler?
    • neige ich sogenannte Gutmenschen zu diffamieren ohne selbst gesellschaftlich aktiv zu sein?
  • ist Dir bewusst, wie schnell man zum Rassisten werden kann? – siehe Doku „Der Rassist in uns„.
    • Sollte darüber in Schulen diskutiert werden?
  • betont ein sogenannter Weltverbesserer seinen gesunden Menschenverstand  und lässt dies den Andersdenkenden spüren, erreicht er den Andersdenkenden damit kaum, da dieser sich deshalb dem Zuhören verschließt. ??
  • ist die Zeit, bezogen auf den Menschen, seine individuelle Lebenszeit?

.

Wirtschaftliche Zusammenhänge in Harmonie mit Frieden und Umwelt

  • sichern Bedürfnisweckung Arbeitsplätze und Wohlstand aber, aber  schaden der Umwelt?
    • muss diese Kombination sein?
  • bedarf der Mensch Strukturen?
  • fördert strukturierte Arbeit Wohlstand und friedliches Miteinander?
  • würden neue flexible Arbeitsplatzmodelle (verantwortliches cleveres Jobcharing) Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber mehr Freiheiten und Vorteile erbringen?
    • sollte man darüber in der Öffentlichkeit diskutieren?
    • bspw. 2 Arbeitnehmer machen einen Arbeitsvertrag in gegenseitiger Verantwortung mit dem Arbeitgeber. D.h. sie sichern den Ablauf eines Arbeitsplatzes mit eigener höchstmöglichen Freiheit.
  • schadet Aufklärung über Manipulationsmechnismen der Wirtschaft?

 

>>  siehe auch Schwierigkeiten, welche Menschen hindern, … 

>> Appelle an …

> Menschenkunde Themenvorschläge 

>> mit / ohne Menschenkunde

>> mögliche kausale Zusammenhänge menschlicher Handlungen

Advertisements